6. Oktober 2019

Kanalrenovation

sanierung-2 sanierung-3 Sanierung1    


Wir bieten Ihnen: Kanalsanierung mit dem Kurzliner Verfahren an und verzichten hierbei auf eine kostspielige und zeitaufwendige Freilegung der Abwasserleitung durch Aufgraben an. Das Verfahren ist daher eine schnelle, saubere und preisgünstige Methode beschädigte Abwasserleitungen wieder instand zu setzen.

TOP Leistung

Bei dieser Linertechnik wird eine mit Harz und Härter getränkte Glasfasermatte um ein aufblasbaren Packer gewickelt und unter Kamerabeobachtung an die schadhafte Stelle geschoben. Durch das Aufblasen des Packers wird die Glasmatte an die schadhafte Rohrinnenwand gepresst und härtet aus. Nach Druckablass schrumpft der Packer und wird aus dem Rohr gezogen. Der fertige Kurzliner ist eine formschlüssige GFK-Auskleidung, die sich durch hohe statische und mechanische Belastung auszeichnet.

 

NEU !! Inlinersanierung mittels Langliner bei Rohren und Kanälen

Wenn eine punktuelle Sanierung aufgrund technischer Voraussetzungen nicht möglich oder unwirtschaftlich ist, kann man mit diesem Verfahren, die komplette Leitung sanieren. Somit erhält man ein komplett, durchgehendes „Rohr in Rohr“. Der Vorteil ist, dass man bei diesem Verfahren keine Übergänge wie zum Beispiel Muffen hat. Dadurch kann an den Muffen Versätzen auch nichts hängen bleiben und zu einer Verstopfung führen. Bei diesem Verfahren gibt es zwei unterschiedliche Verfahren: von Schacht zu Schacht oder mit einem so genannten Open-End. Damit ist es möglich, von einer Nebenleitung in die Hauptleitung zu sanieren, auch wenn dort keine Zugangsmöglichkeit besteht. Die Langlinersanierung kann bei fast allen Schäden angewendet werden, außer bei erheblichen Absenkungen der Leitung, zu starken verschobenen Verbindungen oder komplett eingestürzte Leitungen. Wir können von DIN  70 bis DIN 250 sanieren, wobei in der Länge sind wir ungebunden. Außerdem sind Sanierungen von Fallrohren vom Dach oder Dachboden möglich. Selbstverständlich verwenden wir auch beim Schlauchliner Verfahren ausschließlich geprüfte und zugelassene Produkte und Systeme mit DIBt Zulassungen.